Wir unterstützen Menschen.
Arbeiten bei der GFAW Thüringen mbH

Zur Unterstützung unseres Dezernats IT-Service benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung in der:

IT-Sicherheit

In dieser Position betrauen wir Sie mit der Beratung unserer internen Bereiche hinsichtlich Aufbau, Implementierung und Definition sowie Umsetzung der erforderlichen organisatorischen Maßnahmen auf  Basis der IT-Grundsätze BSI und ISO 2700x. Zusätzlich unterstützen Sie uns bei der Einführung von Information Security Managementsystemen und der Erstellung von Notfallhandbüchern für den IT-Bereich. Perspektivisch werden Sie die Aufgaben eines IT-Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) über-nehmen.

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Erfurt
Vertragsart unbefristet
Vergütung in Anlehnung an den TV-L E 11
Bewerbungsfrist 13.08.2020

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium mit dem Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen. Wünschenswert ist eine entsprechende Zusatzqualifikation/Zertifizierung im Bereich IT-Sicherheit.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrungen im Bereich der IT-Sicherheit, der Informationsicherheitssysteme und sind mit den einschlägigen Richtlinien (ISO 27001/ISO 27002), Vorschriften sowie Gesetzen vertraut. 
  • Sie verfügen über eine analytische, strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise, denken lösungsorientiert und verfolgen mit großem Interesse aktuelle Trends und Entwicklungen in der IT-Sicherheit. 
  • Sie sind bereit, im Rahmen Ihrer Tätigkeit auch Aufgaben in der (Teil-)Projektleitung zu übernehmen.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe zum Erkennen komplexer Zusammenhänge zeichnet Sie aus. Dabei können Sie durch eine pragmatische Herangehensweise und eine wertschätzende Kommunikation überzeugen.
  • Wir freuen uns über Ihr Engagement, Know-How und Erfahrung in unserem Team zu bündeln und gemeinsam Ziele zu verwirklichen.

Ihre Vorteile

30 Tage Urlaub
Gleitzeit
Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege
verschiedene Weiterbildungsangebote

 

Jährliche Mitarbeitergespräche
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Individuelle Einarbeitung
Wir fördern Gendergerechtigkeit. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt Josephine Höhn

GFAW mbH, Warsbergstraße 1
99092 Erfurt
Telefon
0361 2223-214
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung